2. Standards im Umgang mit chronisch kranken Kindern

Eine chro­ni­sche Erkran­kung kann auf viel­fäl­ti­ge Wei­se zu einer Kin­des­wohl­ge­fähr­dung füh­ren. Im Fol­gen­den wer­den die Mög­lich­kei­ten auf­ge­zeigt und in den recht­li­chen Kon­text ein­ge­ord­net: Feh­len­de The­ra­pie­ad­hä­renz kann eine Kin­des­wohl­ge­fähr­dung darstellen.Nach § 1666 – Gericht­li­che Maß­nah­men bei Gefähr­dung des Kin­des­wohls – Bür­ger­li­ches Gesetz­buch (BGB) liegt eine Kin­des­wohl­ge­fähr­dung im Kon­text einer chro­ni­schen Erkran­kung vor, wenn Eltern die zur […]

2. Standards im Umgang mit chronisch kranken Kindern Read More »

Inhaltsverzeichnis

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sec­te­tuer adi­pi­scing elit. Ali­quam tin­cidunt mau­ris eu risus. Ves­ti­bu­lum auc­tor dapi­bus neque. Nunc dig­nis­sim risus id metus. Cras ornare tris­tique elit. Viva­mus ves­ti­bu­lum ntul­la nec ante. Prae­sent pla­ce­rat risus quis eros. Fus­ce pel­len­tes­que sus­ci­pit nibh. Inte­ger vitae libe­ro ac risus eges­tas pla­ce­rat. Ves­ti­bu­lum com­mo­do felis quis tor­tor. Ut ali­quam sol­li­ci­tu­din leo. Cras iacu­lis ultri­ci­es nulla. Donec quis dui at dolor

Inhaltsverzeichnis Read More »